Das Ballsportgymnasium sagt der Politikverdrossenheit den Kampf an!

„Wozu wählen gehen, dass bringt doch sowieso nichts!“

 „Ich kenn mich mit Politik nicht aus, das ist mir zu kompliziert!“

Nichts da! Im GSPB-Unterricht wurde den Schülern und Schülerinnen in den 5.-8. Klassen gezeigt, dass Politische Bildung auch Spaß machen kann.

Im Zuge der Aufarbeitung der Nationalratswahlen wurde das Thema eingehend behandelt. Die Schüler und Schülerinnen informierten sich über die Parteiprogramme, wie in Österreich überhaupt gewählt wird, verglichen verschiedene Wahlsysteme miteinander und führten dann Expertengesprächsrunden zu den Inhalten der Parteiprogramme durch. Schlussendlich konnten sich die Schülerinnen und Schüler selbst ein Bild zu den Parteien in Österreich machen und deren Vorhaben kritisch hinterfragen.

Text von Nina Doberer