News

Unterrichtseinblicke

5L4 blickt hinter den Vorhang der Volksoper!

Zur Vorbereitung des Besuches von „Der Zauberer von Oz“ in der Volksoper ging die 5L4 der Frage nach: Was passiert eigentlich alles hinter dem berühmten Vorhang der Volksoper, um die Besucher im Zuschauerraum zum Staunen und Träumen zu bringen? Vor, hinter, unter und über der Bühne gab es einiges Unerwartetes zu entdecken, von dem aus...
Weiter lesen

Das Ballsportgymnasium Wien zu Gast bei den Para School Games

Der Österreichische Behindertensportverband startete am 22.3. die „Behindertensport bewegt!-Tour“ in Wien, um möglichst viele Menschen mit Behinderung für regelmäßige Bewegung und Sport zu gewinnen sowie möglichst viele Menschen für die positive Bedeutung des Behindertensports zu sensibilisieren. Mit rund 350 Schülerinnen und Schülern mit besonderen Bedürfnissen waren die Para School Games sehr gut besucht.
Weiter lesen

Verknüpfung von Wirtschaft und Sport sichtbar gemacht

Für die Schülerinnen und Schüler der beiden 8L-Klassen stand zuletzt ein Projekt zum Thema Wirtschaft und Sport auf dem Programm. Zu Beginn machten sich die Klassen mit der Theorie von Wirtschaft, Werbung und Sport vertraut.
Weiter lesen

Der Brexit und die EU

Wie wirkt sich der Brexit auf die EU und Österreich aus? Geographie & Wirtschaftskunde 7S1 am 6.4.2018 Mit dieser Problemstellung haben sich die Schüler auseinandergesetzt und die diversen Facetten anhand verschiedener Materialen bzw. Recherchen analysiert und bearbeitet.
Weiter lesen

Licht und Schatten

Innerhalb einer Unterrichtsstunde können die Schülerinnen und Schüler mithilfe geeigneter CAD-Sofware kleine Szenen inklusive Lichgteinfall und korrektem Schattenwurf darstellen. Solche einfachen Übungen bilden die Grundlage für aufwändigere Projekte.  
Weiter lesen

„Geräteturnen“

Geräteturnen   Wir, die Mädchen aus den 6ten bis 8ten Klassen, waren, was das Geräteturnen betrifft geteilter Meinung. Jedoch durch die Motivation und Unterstützung unserer Professorin macht uns Geräteturnen nun allen Spaß. Als Abgang am Balken einen Überschlag zu machen, ist durchaus eine Überwindung. Auch wenn wir es noch nicht perfekt können, versuchen wir uns...
Weiter lesen

„Die Grenzen meiner Sprache(n) bedeuten die Grenzen meiner Welt“

Zur Feier des Tages der Muttersprachen (21.Februar) haben wir in der Übergangsklasse Ludwig Wittgenstein ein „n“ abgerungen. Einen Plural, um der Vielfalt in unserer Klasse gerecht zu werden, um herauszufinden, wie weit uns unsere Sprachen tragen, und um sichtbar zu machen, wie uns Sprachen tagtäglich betreffen und umgeben, wie wir sie nutzen und sie uns...
Weiter lesen

Die Wahrscheinlichkeit, dass euch das was bringt, ist groß!

Eine der wohl schwierigsten Aufgaben eines Mathematiklehrers / einer Mathematiklehrerin ist es, den SchülerInnen zu vermitteln, dass ihnen Mathematik sehr viel bringen wird. So gut wie jede Stunde kommt die Frage „und wozu brauchen wir das?“.
Weiter lesen

Skitag am Semmering

So kann Unterricht auch aussehen 😉 ! Der gemeinsame Skitag (am 29.01.2018) im Skigebiet „Zauberberg am Semmering“ war wieder ein lustiges Highlight des ersten Semesters! Bei sonnigem Wetter konnten die Schülerinnen und Schüler des Ballsportgymnasiums Wien die Zeit auf der Piste genießen und ihre Ski- und Snowboardkünste präsentieren! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!...
Weiter lesen

Ich seh, ich seh, was du nicht siehst und das ist….nix!

Exkursion – Psychologie: Dialog im Dunkeln 7L1 + 7L2 Am Freitag, den 1.12.2017, besuchten die beiden Klassen 7L1+2 im Rahmen des Themas „Wahrnehmung“ in Psychologie die Ausstellung „Dialog im Dunkeln“ im Schottenstift im 1.Bezirk. Es war eine spannende Angelegenheit, die uns hier von Alissa Pavlis näher beschrieben wird:
Weiter lesen

Phantastik, Sci-Fi und ein wenig Fantasy

Ausgehend von klassischen Texten der Phantastik im engeren Sinne (Sandmann, Eine Begebenheit an der Owl Creek Bridge, Der Horla, Die Spinne; Der Schimmelreiter, Baron Bagge) wagen wir uns in die lichtsaugenden Tiefen der (transmedialen) Erzähltechnik und leihen uns ein paar Fackeln bei
Weiter lesen

Exkursion zu den Vienna Capitals

Im Zuge der Wahlpflichtgegenstände Psychologie und Sportkunde wurde ein Ausflug zu den Vienna Capitals unternommen. Während diese Exkursion als Praxisteil (WPF Sportkunde) zur Sportartanalyse diente, haben die Schülerinnen und Schüler des BSG der Psychologiegruppe versucht verschiedene Aggressionstheorien im Sport zu beobachten. Auf jeden Fall war es für alle eine Erweiterung des sportlichen Horizonts.
Weiter lesen

Schwarz und Weiß sind keine Fragen

Eine Runde Écriture automatique in der 5L3 erweitert um eine bewusste Annäherung an die Tradition – oder warum sollte ich mir fremde Gedichte anschauen, wenn ich’s nicht selber probiert habe?
Weiter lesen

Graffiti Aktion am Donaukanal mit den 5-S Klassen

von Selin Celik, 5S1 Nach der Theorie kommt die Praxis! Nach diesem Motto eröffnete die Klasse 5S1 die Session zum Sprayen. Das Austesten der Sprühdosen war für alle ein Erlebnis und, obwohl es für die meisten das erste mal war, entstanden viele tolle Werke. Viele verwendeten auch die Folientechnik, die wir in der vergangenen Woche...
Weiter lesen

Verschlüsselung und Internetsicherheit

Im Oktober waren IT-Sicherheit und die informatischen Grundlagen das Leitthema. – Ok, das war zumindest mein Plan, schauen wir, was daraus geworden ist.
Weiter lesen

Ad hoc Theater – ist das auch Kunst?

Am 3. Oktober besuchte die 6S2 das Ad hoc Theater. Das Thema des Abends war passend zu den bevorstehenden Wahlen in Österreich „Qual der Wahl.“ Bald nach dem Beginn der Veranstaltung konnten die SchülerInnen feststellen, dass dieses Theaterstück nichts mit der aktuellen politischen Situation zu tun hat – sondern mit der eigenen Geschichte von Selbst.
Weiter lesen

Social Media schlägt Leselust? Bei uns heißt es: Kombination statt Resignation!

Die angsterfüllte Frage „Müssen wir auch Bücher lesen?“ ist immer eine der ersten in jedem Schuljahr und die Antwort nie befriedigend, denn auf „Ja“ folgt meist ein verzweifeltes „Wie viele denn?“ und auch die Antwort auf diese Frage hat selten ein glückliches SchülerInnen-Gesicht hervorgerufen.
Weiter lesen
The Creation Michelangelo Vatican Museums Italy - Creative Commons by gnuckx

Gibt es einen Gott?

Im Philosophieunterricht haben Schüler*innen sehr persönliche Gedanken zu philosophischen Grundfragen niedergeschrieben…
Weiter lesen

Biologieunterricht mit Mikroskop und iPad

Die Zellbiologie zu Beginn der 5. Klasse stellt sowohl Schülerinnen und Schüler  als auch Lehrerinnen und Lehrer vor eine Herausforderung.  So ist das Thema eine wichtige Grundlage für das Verständnis sämtlicher Lebensvorgänge und damit aller weiterführenden Themen.
Weiter lesen

Unterrichtseinblick Psychologie – Der Prozess der Wahrnehmung

„DINGE WAHRZUNEHMEN IST DER KEIM DER INTELLIGENZ“ (LAO-TSE) Die Schüler der 7S2 haben sich im Oktober dieses Schuljahres im Psychologie-Unterricht intensiv mit ihrer eigenen Wahrnehmung beschäftigt. Im Zuge eines Experiments erhielten die Lernenden die Möglichkeit, ihren Tastsinn unter Beweis zu stellen. Was können wir über die Haut, die unser größtes Sinnesorgan ist, wahrnehmen?
Weiter lesen

Unterrichtseinblick Informatik (5. Klassen): Forschungsstunde

Das Unterrichtsfach Informatik ist nur in den Stundenplänen der 5.Klassen vorgesehen. Daher bleibt leider oft nicht genug Zeit, um das immer breiter und komplexer werdende Forschungs- und Wissensgebiet der Informatik in all seinen Facetten kennen zu lernen. Um diesem Umstand ein wenig entgegenzuwirken, wurde im vergangenen Schuljahr das Konzept der „Forschungsstunde“ entwickelt.
Weiter lesen

Unterrichtseinblick Wahlpflichtfach Sportkunde

Das diesjährige WPF Sportkunde stellt die Kombination von Praxis und Theorie verschiedener Sportarten in den Mittelpunkt.
Weiter lesen

Warum unsere 5.-Klässler ans Ballsportgymnasium gehen

Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen schrieben im September darüber, warum sie sich das Ballsportgymnasium für ihre weitere Bildung ausgesucht haben. 
Weiter lesen

Ausgleichsport für Leistungssportler

Das Ziel der drei Teams war die eigenständige Erstellung eines Koordinationsparcours, der vom eigenen Team bewältigt werden musste, aber trotzdem so schwer war, dass die anderen beiden Teams diesen nicht bewältigen konnten. Bei einem Fehler musste das gesamte Team wieder zurück an den Start, das Ziel wurde nur erreicht wenn alle Mitglieder eines Teams den...
Weiter lesen

Wenn aus „Einfach Anmalen“ etwas Wunderschönes wird…

  ACG (=Angewandte Computer Geometrie) wird bei uns am Ballsportgymnasium ab der 8. Klasse im Leistungssportzweig unterrichtet. In den ersten Einheiten geht es darum, das räumliche Vorstellungsvermögen durch diverse Übungen zu schulen – unter anderem wurde den SchülerInnen der 8L2 dieses Arbeitsblatt vorgelegt, auf dem sie neben weiteren Aufgaben dazu aufgefordert werden, parallele Seitenflächen in...
Weiter lesen

Schwerpunkt „Krimi“

Die 7S2 und 7L2 versuchen im 1. Semester verschiedene Annäherungen an das Thema Krimi im weitesten Sinne: von der naturalistischen Verbrechensgeschichte bis zum Phänomen „TV-Serienkrimi“ oder gar zu einem Expertensystem zur Lösung von 
Weiter lesen

Kalendar

August 2018

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31