Ballsportgymnasium Wien

Eine besondere Schule

 

News

Die Kraft in der 6S und 7L Klasse

Die Kraft in der 6S und 7L Klasse Bild: Versuchsaufbau mit Zeitmarkengeber, Schreibstreifen und Messwagen Mit dem Versuchsaufbau untersuchen wir die Abhängigkeit der Beschleunigung von der wirkenden Kraft und der zu beschleunigenden Masse. Durch die Experimente lernen die Schülerinnen und Schüler die Grundgleichung der Dynamik und die „Newton“ – Definition kennen.   Bild: Schreibstreifen mit Zeitmarken Erkenntnis: Die Beschleunigung ist zur Kraft proportional
Weiter lesen

Stationenlernen in der Oberstufe?

Die meisten SchülerInnen kennen die Methode Stationenlernen aus der Volksschule und Unterstufe. Aber ist diese offene Lernform auch für das Erlernen und Erarbeiten komplexer Inhalte einer 7. Klasse im Zentralmaturagegenstand Englisch geeignet? Um diese Frage zu beantworten entwickelten Fr. Prof Aigner und Hr. Prof. Zwinger einen Stationenbetrieb zum Thema „Violence“ und die SchülerInnen der 7L1, 7L3 & 7S2 dienten als Versuchskaninchen. Stationenarbeit ist eine handlungsorientierte Methode bei der SchülerInnen Aufgaben selbstständig im eigenen Tempo bewältigen. Die Aufgaben waren in unserem Fall unterschiedlichster Natur und reichten von Lesen, über Filmanalyse bis hin zu Debatten. Einige der Aufgaben waren in Partnerarbeit zu erfüllen und zu kontrollieren, während andere in Einzelarbeit erledigt werden sollten.   Diese Methode in Kombination mit einer Vielfalt von Aufgabentypen ermöglicht es den Lernenden ihren Lernprozess selbst zu steuern, an Schwächen gezielt zu arbeiten und Interessen zu vertiefen. SchülerInnen werden also LernmanagerInnen und die Lehrkraft tritt in den Hintergrund. Wie man an folgenden Kommentaren...
Weiter lesen

Die 9L1 und die Wasserstoffbombe

Energiegeladene Reaktionen im Physikunterricht. Ein Grundverständnis der Kernphysik ermöglicht es, die Funktionsweise von Kernreaktoren, die Energiebereitstellung in Sternen und auch die technischen Grundlagen von Nuklearwaffen zu erklären. Das Thema Nuklearwaffen ist eng mit dem Begriff „kalter Krieg“ verbunden und sorgt für eine logische Verbindung zwischen Physik und Zeitgeschichte.  
Weiter lesen

Mit QR-Codes aus dem Schulgebäude die Mahnmale Wiens erkunden!

Mahnmale und Denkmäler sind wichtige Teile unserer Gedenkkultur und essentiell für ein umfassendes Geschichtsbewusstsein. Doch wie im Rahmen des Unterrichts einen Stadtrundgang machen, um einen Überblick über die Wiener Gedenkkultur zum Ersten Weltkrieg zu erhalten? Mit digitalen Hilfsmitteln, wie QR-Codes!
Weiter lesen

Beauty

Students create their own movie clip
Weiter lesen

Schülerinnen & Schüler planen die U5-Linie

Die 8L1 plant zum Thema Raumordnung die noch nicht vorhandene U-Bahn-Linie U5 in Wien. 
Weiter lesen

Ausflug nach Madrid – ohne Reisepass und Gepäck!

El mundo es como un libro, y quienes no viajan leen sólo la primera página. – Die Welt ist wie ein Buch und wer nie reist sieht nur eine Seite davon (Augustinus von Hippo).  
Weiter lesen

WPF Sportkunde Schuljahr 2018/19

Das diesjährige WPF Sportkunde beschäftigt sich  mit den Sportarten Eishockey und Beachvolleyball. Anhand von zahlreichen Exkursionen werden so neue Sportarten kennengelernt
Weiter lesen

Das Ballsportgymnasium feiert sein fünftes Jahr!

Seit bereits 5 Jahren begleitet das Ballsportgymnasium erfolgreich künftige Spitzensportler*innen auf dem Weg zur Matura. Dieses Jubiläum bot den perfekten Anlass dafür, einen Blick auf die Anfänge und einen Dank an die helfenden Hände der ersten Stunden zu richten, die maßgeblich daran beteiligt waren, aus der Vision einer Schule für Leistungssportler*innen unser heute etabliertes und international bewundertes „Ballsportgymnasium Wien“ zu machen!  
Weiter lesen

BALLSPORTGYMNASIUM bei den ERSTE BANK OPEN

Schüler der 6L4 pushen Jürgen Melzer zum Sensationssieg!   Am ersten Turniertag des Erste Bank Open Tennis-Turniers wurden Schüler unserer 6L4, im Rahmen eines Fanprojektes des Wiener Tennisverbandes, zu einem Besuch in die Stadthalle eingeladen.
Weiter lesen

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren

Marriott Wien

Wir auf Facebook

19 hours ago

Ballsportgymnasium Wien

Die U15 der FK Austria Wien war vergangenes Wochenende ebenfalls unterwegs und holte sich den 4. Platz beim Turnier in Würzburg.

Ziad El Sheiwi (5L4) wurde zum besten Spieler gewählt!

Wir gratulieren!
... See MoreSee Less

Die U15 der FK Austria Wien war vergangenes Wochenende ebenfalls unterwegs und holte sich den 4. Platz beim Turnier in Würzburg.

Ziad El Sheiwi (5L4) wurde zum besten Spieler gewählt!

Wir gratulieren!
Load more